MM_Herz

Hebammenbetreuung

Wir Hebammen begleiten und unterstützen Sie ab der ersten Schwangerschaftswoche über das Wochenbett und bei Bedarf und Wunsch auch bis hin zum Ende der Stillzeit und darüber hinaus.
Unser Ziel ist eine liebevolle und individuelle Schwangerenvorsorge, die ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Einfühlsam gehen wir auf Ihre Sorgen und Probleme ein, geben Linderungs- bzw. Behandlungstipps und beantworten all Ihre Fragen rund um die Schwangerschaft, die Geburt, den Alltag mit Ihrem Baby und die Stillzeit.

Mit unserer Erfahrung möchten wir Sie als werdende Eltern/Familie fördern, Ihre eventuell vorhandenen Ängste abbauen und Ihre natürlichen inneren Kräfte und Instinkte stärken.

Die Schwangerschafts- sowie Wochenbettbetreuung sind reguläre Krankenkassenleistungen, also nicht mit Zusatzkosten verbunden. Dies gilt ebenso für den Geburtsvorbereitungs- und den Rückbildungskurs.

Unsere zusätzlichen Hebammenangebote, wie z. B. die therapeutische Massage, sind kostenpflichtig.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Unsere Hebammensprechstunde steht allen Frauen, die bei uns betreut werden, einmal pro Woche zur Verfügung.
Anmeldungen sind ab demnächst möglich.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Cornelia Sykora

cornelia@mama-and-more.de

› Profil Cornelia Sykora
Ursula Albrecht

ursula@mama-and-more.de

› Profil Ursula Albrecht
Gaby Endres

Mama and more zeigt Gesicht

Liebe Schwangere, liebe werdende Eltern,
unterstützen Sie gemeinsam mit uns die Kampagne „Geboren mit der Hilfe meiner Hebamme“, um so die Versorgung und den Berufsverband der Hebammen zu stützen und zu erhalten. Sprechen Sie uns an, wir erzählen Ihnen gerne mehr über die Aktion. Wer sich bereits vorab im Netz informieren möchte – einfach unter www.unsere-hebammen.de nachschauen …

Jetzt melden, dass Sie keinen ausreichenden Zugang zur Versorgung durch eine Hebamme haben:
www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/